Arcont IP, d.o.o.

+386 2 56 44 318 Anfrage
Home - Garagentore

Was gibt es schöneres, wenn sich abends nach einem langen Arbeitstag, im Herbst bei Wind und Wetter oder im Winter, wenn es Sie schon beim Gedanken ans Aussteigen fröstelt Ihr Sektionaltor auf Knopfdruck öffnet und gibt Ihnen automatisch das Gefühl, willkommen zu sein?

Wer heutzutage seine Garage renoviert oder neu baut, möchte nicht nur, dass sie besser aussieht, sondern auch, dass sie leichter aufgeht und stromsparend ist. Mit dem Sektionaltor von Novoferm® ist das möglich. Sektionaltore und Garagentorantribe sind optimal aufeinander abgestimmt und von unabhängigen Instituten nach neusten Sicherheitsnormen zertifiziert. Das Sektionaltor besteht aus Einzelelementen, so genannten Sektionen, die durch Scharniere miteinander verbunden sind. Dadurch lässt sich das Sektionaltor bequem senkrecht unter die Decke schiben, ohne dass zusätzlicher Schwenkraum vor der Garage benötigt wird. Sektionaltore stehen in vier Torprägungen zur Verfügung: klasische waagerechte Sicke, moderne Großsicke, Großlamelle und Kassettenoptik.

Garagentore gibt es in drei Dämmstärken, und zwar:


Garagentore gibt es in zahlreichen Super-Color- und RAL-Sonderfarben. Alle Sektionaltore werden aus feuerverzinktem Feinblech gefertigt und mit einer widerstandsfähigen Grundlackierung auf Polyesterbasis versehen. Winkelzargen, Führungsschienen sowie sämtliche Beschlagteile auf dem Sektionaltor sind ebenfalls galvanisch verzinkt, sodass nirgendwo Rost ansetzen kann.

Garagentorantriebe

Der Garagentorantrieb sorgt nicht nur für höchsten Komfort, sondern bereits bei der Montage. Er wird nämlich nicht mehr an der Decke fixiert, sondern einfach in die seitliche Sektionaltor-Laufschiene integriert – je nach baulichen Gegebenheiten rechts oder links. Der Garagentorantrieb hat ein Drucktaster zum Öffnen der Garage von innen, der direkt in die Steuerungseinheit integriert ist. Der Garagentorantrieb beleuchtet die Garage beim Öffnen und Schließen vom Sektionaltor. Das Sektionaltor ist schnell und bequem über 2-Kanal oder 4-Kanal Handsender für Garagentor bedient. Neben dem Handsender für Garagentor kann der Garagentorantrieb auch über Druck-, Schlüssel- oder Codetaster bedient werden. Mit dem Handsender für Garagentor kann auch zusätzliche Steuerung von Garagen-Außenbeleuchtung, LED-Beleuchtungs-Kit u.a. gesteuert werden.

Sicherheit

Fünf Sicherheitspunkte sind beim Sektionaltor und Garagentorantrieb auszusetzten:

  • Fingerklemmschutz der Sektionaltore innen und außen: die spezielle Konstrukction der Sektionen und Scharniere beim Sektionaltor schließt Quetschstellen am Sektionaltorblatt von vornherein aus.
  • Zargen-Eingreifschutz und innen liegende Seilführung: die Winkelzargen machen ein Eingreifen zwischen Sektionaltor und Zarge so gut wie unmöglich.
  • Garagentorantrieb mit selbstüberwachender Abschaltautomatik: die Automatik stoppt und öffnet das Sektionaltor, sobald es auf eine Hinderniss stößt. Die elektronische Aufschubsicherung sorgt für optimale Einbruchhemmung.
  • Dreifach-Zugfederpakete beim ISO 20 Sektionaltor: selbst beim Bruch einer Feder kann das Tor nicht abstürzen.
  • Eingriffsgeschützte Umlenkrollen und Federkanäle: die Zugfedern liegen geschützt in einem Federkanal über der Laufschiene vom Sektionaltor, um seitliches Eingreifen auszuschließen. Die Stahlseile laufen über eingriffsgeschützte obere Umlenkrollen mit Ü-förmigem Laufrollenhalter.


Prospekt Sektionaltore für Garagen (.pdf)